always the right powder for you!
the grinding authority

Egal ob Sie auf der Suche nach einem Dienstleister oder einem Problemlöser sind. Wir stellen uns ganz auf Ihre Bedürfnisse in Bezug auf Kunststoffvermahlung oder -Veredelung ein. Service, Innovation und Flexibilität bei gleichbleibender DG Qualität.

Was können wir für Sie tun?

Präsentierter Inhalt

DG Wissen
Hier finden Sie aktuelle Umfrageergebnisse und News über Prozesse, Materialien und Konzepte – immer mit dem Fokus auf Mehrwert für Sie.


mehr erfahren

DG Dialog
Hier sammeln wir Wissen aus unserem Netzwerk – für unser Netzwerk. Beispielsweise zu Trends, Bedarfen und Prozessen.

mehr erfahren

DG Service
Wir machen es Ihnen so einfach wie möglich, mit uns zusammenzuarbeiten – beispielsweise mit Kennenlernaktionen, Darstellung unserer Workflows und Schulungsvideos.

mehr erfahren

Dressler Group auf der Formnext 2022
Nachhaltigkeit und Innovation aus Tradition – weltweit

Nachhaltigkeit ist für die Dressler Group (DG) kein Trend, sondern schon immer Teil der DNA. Schließlich steht bei uns die optimale Nutzung von Ressourcen und Rohmaterial bei jeder Entwicklung im Focus – egal ob bei individuellen Pulverlösungen für Kunden oder bei der (Eigen)Entwicklung von Produktionsanlagen und Prozessen. Wie wir auch für unsere Kunden Effizienz und Qualität steigern oder ihr persönlicher Innovationsmotor sein können, darüber informieren wir auf der Formnext in Frankfurt am Main, vom 15.-18. November 2022.


DG-Pulver: added value als Turbo für mehr Effizienz, Nachhaltigkeit und Qualität

Unsere Pulver für 3D-Druck, Medizin- und Pharmatechnik sowie Spezialitäten bieten wettbewerbsrelevante Vorteile, die weit über die eigentliche Spezifikation hinausgehen. Sie ermöglichen beispielsweise durch konsistente batch-to-batch-Qualität störungsfreie Verarbeitung auch im großen Maßstab, erlauben durch das individuelle Pulverdesign mehr Stabilität und gestalterische Freiheit und optimieren durch besondere Reinheit die Recylingfähigkeit. Die Effizienz in unserer Pulverfertigung erhöht somit gleichzeitig die Effizienz im Einsatz bei unseren Kunden. Mit dem Nutzen: Weniger Ausschuss, weniger Material- und Energieverbrauch, bessere Integration in die Kreislaufwirtschaft. „Added value“, made by Dressler Group. Und das standardmäßig.


DG Innovation Campus

Mit dem neuen DG Innovation Campus (Frühjahr 2023) wird das theoretische und praktische Wissen der Dressler Group, insbesondere von Technikum und Innovation Lab, neu strukturiert. Die drei Säulen der Online-Plattform: DG Wissen, DG Services und DG Dialog. Zudem intensiviert der Campus Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten sowie Kooperationen mit Hochschulen, er baut das DG-Netzwerk aus und verstärkt die Förderung und Gewinnung von Nachwuchs. Unter dem Strich bekommen Kunden und Partner dadurch einen relevanten, nutzbaren Wissensvorsprung. Und ganz konkrete Vorteile, wie etwa ein minimiertes Risiko, maximale Ressourcenschonung und jederzeitige Reproduzierbarkeit der Pulver in jeder Menge.

„Mit dem Innovation Campus erweitern wir unsere Kompetenz als Problemlöser und Systempartner auf den digitalen Raum. So schaffen wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern aus Praxis, Forschung und Lehre individuelle Lösungen mit relevantem Mehrwert entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Und präsentieren Anwendungsbeispiele, Praxistips und Gesprächsanlässe zum Thema „Das richtige Pulver“ – unter Einhaltung der gewohnten Diskretion“

Jan DresslerCEO

DG Innovation Journey – Einen Tag im Technikum

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr können sich auch auf der diesjährigen Formnext Unternehmen für ihre persönliche „DG Innovation Journey“ bewerben. Im Fokus stehen dieses Jahr Firmen mit Biokunstoffen und anderen nachhaltigen Rohwaren. Gewinner des Gutscheins (insgesamt werden 10 vergeben) können gemeinsam mit den DG-Experten ihre ganz individuelle 3D-Pulverspezifikation erarbeiten lassen.


DG goes USA: Vor-Ort-Vermahlung für mehr Autarkie und Nachhaltigkeit

Pünktlich zur Formnext 2022 startet DG mit einem neuen Geschäftsfeld – und echtem Game Changer-Potential im 3D-Druck-Markt: Ab 2023 liefert DG von Meckenheim aus ein komplettes Enabling-Paket an US-Kunden, um dann selbst absolut individuelle 3D-Druckpulver herstellen zu können. Die jeweiligen Leistungen werden nach einer umfassenden Bedarfsanalyse gemeinsam mit den Kunden ermittelt und bereitgestellt. Die Vorteile: Unabhängigkeit von gestörten Lieferketten, skalierbare Mengen bis hin zum industriellen Maßstab, maximale Effizienz, minimierte Kosten und mehr Nachhaltigkeit durch kurze Wege

„Mit unserem neuen `Grind your own powder´-Ansatz garantieren wir unseren US-Kunden, dass sie jedes Pulver, das wir gemeinsam mit ihnen in Meckenheim entwickelt haben, künftig auch selbst bei sich vor Ort mit einer eigens für sie konfigurierten DG-Anlage herstellen können. Just in time, in der benötigten Menge und vor allem immer in der bewährten Dressler-Qualität“

Jan DresslerCEO
    • Pressemitteilung Formnext 2022
    • PDF
    • 0.57 MB
    • Download

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sponsorships

    Seit 2017 fördert die Herbert-Dressler-Stiftung regelmäßig akademische Arbeiten und unterstütz den Lehrstuhl für Kunststofftechnik an Hochschule Bonn Rhein-Sieg, TH Köln und anderen.

    mehr erfahren

  • Arbeiten bei DG

    Die Dressler Group als Arbeitgeber, Statements und unser Leitbild.

    mehr erfahren

  • Offene Stellen

    Wir hätten Sie gerne bei uns im Team! Welche Stellen wir für Sie haben.

    mehr erfahren

  • Ausbildungsstandards

    Unser wichtigster Rohstoff: Know-how.

    mehr erfahren

mehr erfahren

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.